Background-Image
facebook-icon twitter-icon

Shopping Cart

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Artists Wanted

URBERLIN is now 1 year old and very alive. We are therefore still interested in welcoming new ideas that could help us to bring our company forward.
We look forward to hear from you! more

News

Welt Kompakt 22.11.2010

Berliner Straßenkunst to go

Auf T-Shirts von Urberlin hält Streetart ewig

Verewigt sich ein Streetart-Künstler auf einer Hauswand, ist sein Werk, besonders in einer Großstadt wie Berlin, nicht von Dauer. Meistens wird es innerhalb kürzester Zeit von Hausbesitzern wieder überstrichen, oder ein Kollege übermalt das Bildnis und steckt somit auch sein Revier ab. Genau diese Vergänglichkeit möchte Fatih Alasalvaroglu verhindern und gibt den Bildern der Straße Platz auf T-Shirts. Seit drei Wochen verkauft er unter dem Namen "Urberlin" online die Kunst, die sonst das Stadtbild prägt. Vier Künstler haben exklusiv für ihn ein Motiv designt. "Ich bin aber schon auf der Suche nach weiteren Talenten für die nächste Kollektion", erklärt der Jung-Unternehmer. Schließlich gibt es jedes Motiv nur in einer limitierten Auflage von 100 T-Shirts. Das Motto: "Kunst tragen".

Als nächstes möchte Alasalvaroglu, dass sich Straßenkünstler, die ihn in der Legalisierung dieser Kunst unterstützen, auf Kapuzenpullovern "und vielleicht sogar irgendwann Skateboards" ausleben. Doch erst mal braucht er Sponsoren. "Ich suche jemanden, der die Philosophie meines Projekts versteht", so Alasalvaroglu. Der 34-Jährige, der in Hanau bei Frankfurt am Main geboren wurde und sich nach dem Abitur eigentlich für die Schauspielerei entschieden hatte, träumt jetzt davon, einen eigenen Laden in Berlin zu haben. "Damit würde ich ein Teil der Stadt sein, die mir so viel gegeben hat."

Die T-Shirts gibt es ab 39,95 Euro unter www.urberlin.de.

Der Link zum Beitrag: http://www.welt.de/print/welt_kompakt/vermischtes/article11121658/Berliner-Strassenkunst-to-go.html